Kategorie-Archiv: Works

Modelle ohne Maßstab

Belebte Unbeweglichkeit (Berlin)

Belebte Unbeweglichkeit (Trier)

Belebte Unbeweglichkeit, Gesamtansicht

Belebte Unbeweglichkeit, Ansicht Kupferäste mit Motoren

Belebte Unbeweglichkeit, Detail

Belebte Unbeweglichkeit, Detail

Belebte Unbeweglichkeit, Detail

Belebte Unbeweglichkeit, Detail

Belebte Unbeweglichkeit, Detail

Belebte Unbeweglichkeit, Detail
Belebte Unbeweglichkeit (Trier)
Sound-Installation
Material
concrete, copper, wood, speaker, wire, electronics

Ort, Datum
Trier, 2018
Maße
600 x 600 x 250 cm

Sound
Link zu Soundcloud

Wellenwald (Trier)

Wellenwald (Trier), Gesamtansicht

Wellenwald (Trier), seitliche Ansicht

Wellenwald (Trier), Interaktion der Besucher

Wellenwald (Trier), Detail

Wellenwald (Trier), Detail

Wellenwald (Trier), Detail
WELLENWALD (Trier)
Sound-Installation
Material
wood, aluminium foil, antenna, speaker, wire

Ort, Datum
Trier, 2017
Maße
400 x 200 x 150 cm

Sound
Link zu Soundcloud

Schwer Weiche Luft

Schwer Weiche Luft, Gesamtansicht

Schwer Weiche Luft, Gesamtansicht

Schwer Weiche Luft, Rückseite

Schwer Weiche Luft, Detail (Bleisplitter auf Luftkissen)
SCHWER WEICHE LUFT
Materiallegung
Material
Blei, Luftkissen, Koffer

Ort, Datum
Krakau, 2016
Maße
250 x 100 cm
Die Materiallegung »Schwer Weiche Luft« besteht aus 100 Blei-Splittern, die auf Luftkissen liegen. Die gegensätzlichen Materialien von leichten, weichen Luftkissen und schweren, harten Bleistücken werden hierbei in Verbindung zueinander gesetzt.
Aus einem im Raum platzierten Koffer scheinen sich die Luftkissen und Bleisplitter auszubreiten. Die Form erweckt den Eindruck einer fließenden Bewegung. Dies wird durch den Koffer als Objekt der Mobilität verstärkt. Die Schwere des Bleis wirkt jedoch gegensätzlich und drückt die leichten, weichen Luftkissen zu Boden und macht so jede Bewegung unmöglich.
Die Splitter wurden in einem Bleiguss-Verfahren erstellt – insgesamt 4 individuell gebrochene Stücke aus Holz wurden zu einer Gesamtzahl von 100 Blei-Splitter dupliziert. So sind bei genauer Betrachtung der Stücke feinste Holzfasern und Bruchstellen erkennbar, die in einem hellsilbrigen Glanz scheinen. Die Schwere des Bleis wird durch die eingedrückten Luftkissen betont, während die Leichtigkeit der Luftkissen unterhalb der Bruchstücke zart sowie verletzlich wirkt.

Wetware

Wetware, Ausschnitt (Gelatine)

Wetware, Detail (Gelatine)

Wetware, Detail (Gelatine)
WETWARE
Sound-Installation
Material
gelatine, speaker, sound, holder

Ort, Datum
Krakau, 2016
Maße
150 x 40 x 40 cm

Sound
Link zu Soundcloud
Die Sound-Installation Wetware besteht aus Gelatine, die durch Sound in Bewegung versetzt wird. Hierbei greift die Sound-Spur auf eine niedrige Bass-Frequenz zu, deren ständige Einflussnahme dazu führt dass die Gelatine leichte Risse bekommt ehe sie teilweise zerfällt. Das performative Moment und die temporäre Nutzung der Installation äußern sich im Prozess der Zerstörung.

Die Materialwahl vermittelt ein Bild gegenwärtiger Problemstellungen. Der stetige Zuwachs an technologischen Geräten sowie deren Einfluss auf alltägliche Prozesse wird anhand der Sound-Skulptur Wetware in rücksichtsloser Weise dargestellt.


The sound installation »Wetware« contains of gelatine, that is in motion due to the effect of sound. The sound is a low frequency composition, that constantly influences the shape which results in splitting. The installation aims a performative, temporary process.

The chosen organic material refers to the human body as well as a futuristic scenario that connects the human body to technology parts. Pressure, fear and transience are components of »Wetware«.

Berührungsstudien

Splitterblock

Struktur einer Spaltung

struktur_holz

Struktur einer Spaltung, Struktur I (Holz)

struktur_datei

Struktur einer Spaltung, Struktur II (Datei)
STRUKTUR EINER SPALTUNG
Risographie
Material
Druck (Risographie)

Ort, Datum
Trier, 2015
Maße
29 x 42 cm
Text folgt

SCHWER SCHWARZ SCHWEBEND

Schwer Schwarz Schwebend, Gesamtansicht

Schwer Schwarz Schwebend, Ansicht (Stoff auf Papier)

Schwer Schwarz Schwebend, Detail

Schwer Schwarz Schwebend, Detail
SCHWER SCHWARZ SCHWEBEND
Kinetische Installation
Material
Bearbeiteter Stoff, Graphit, Motor, Papier

Ort, Datum
Trier, 2015
Maße
250 x 100 x 50 cm
Text folgt